Werke

Anfänglich ausschliesslich mit der Tonbearbeitung beschäftigt, kam später die Glasbearbeitung dazu, für die der gleiche Brennofen benützt werden kann. Die Erfahrungen etlicher Jahre an Märkten und Ausstellungen führte schliesslich zum aktuellen Sortiment.

Die Objekte sind durchwegs Unikate. Die Preise bewegen sich im Rahmen von Fr. 10.— bis Fr. 150.—.

Keramik

Die Gegenstände sind alle handmodelliert. Es handelt sich um Objekte, die dekorativen Charakter haben. Gebrauchskeramik wie Geschirr stelle ich nicht her.

Zu den Werken

Glasfusing

Beim Fusing werden Gläser zusammengeschmolzen und geformt. Ich verwende neben den handelsüblichen Glasplatten auch Altglas wie beispielsweise Prosecco-Flaschen oder Konfitürengläser – meine Art des „Recycling“.

Zu den Werken

Valid XHTML 1.0 Transitional
CSS ist valide!